English

Was ist mscorsvw.exe?

Mscorsvw.exe ist eine Windows EXE Datei. EXE ist die Abkürzung für executable file, zu deutsch ausführbare Datei. Diese kann auf Ihrem Computer Einstellungen ändern oder schlimmstenfalls auch Schaden anrichten. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen, wenn Sie wissen möchten, ob die Datei unnötig oder sogar schädlich ist bzw. wie Sie mscorsvw.exe Fehler beseitigen oder die zugehörige .NET Runtime Optimization Dienst Software deinstallieren.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach mscorsvw.exe Fehlern zu starten

Mscorsvw.exe Datei Info

Windows Task-Manager mit mscorsvw
Der mscorsvw Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess .NET Runtime Optimization Service (Version v2.0.50727_X86) oder Microsoft .NET Framework (Version 4 Client Profile) oder Microsoft Common Language Runtime Service Host gehört zur Software Microsoft .NET Framework (Version 4 Client Profile, 4 Client, 4) oder Microsoft .NET Framework NGEN der Firma Microsoft (www.microsoft.com).

Charakteristik: mscorsvw.exe gehört nicht zum Windows Betriebssystem und macht eher wenig Probleme. Die Datei mscorsvw.exe befindet sich in einem Unterordner von C:\Windows. Bekannte Dateigrößen unter Windows 8/7/XP sind 69632 Bytes (27% aller Vorkommen), 66240 Bytes und 21 weitere Varianten. http://www.file.net/prozess/mscorsvw.exe.html 
Das Programm hat kein sichtbares Fenster. Die Datei mscorsvw.exe ist von einer Vertrauensstelle digital zertifiziert. Mscorsvw.exe wird vom Betriebssystem Windows nicht benötigt. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 27% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.
Es besteht die Möglichkeit, dass Sie den www.microsoft.com Kundendienst kontaktieren, überprüfen ob es eine neuere Version gibt oder das dazugehörige Programm deinstallieren (Start > Systemsteuerung > Software > Microsoft .NET Framework).

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von mscorsvw.exe Fehlern

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als mscorsvw.exe tarnen, z.B. Win32:Malware-gen (entdeckt von Avast), und Trojan.Generic.KDV.824738 oder Gen:Variant.Kazy.115700 (entdeckt von BitDefender). Insbesondere, wenn sich die Datei in C:\Windows oder im C:\Windows\System32 Ordner befindet. Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

Runs every 10 - 16 minutes for about 4 to 12 seconds. When it runs, it locks up Outlook, closes open screens, cancels scrolling, interferes with other processes. A real PEST! Zone Alarm seems to stop it if you "Kill" it in the program control screen. (run block)
  Roger S. Orlando, Fla.  
mscorsvw.exe is precompiling .NET assemblies in the background. Once it's done, it will go away. Typically, after you install the .NET Redist, it will be done with the high priority assemblies in 5 to 10 minutes and then will wait until your computer is idle to process the low priority assemblies. Once it does that it will shutdown and you won't see mscorsvw.exe...
  kerttu   (weitere Info's)
hohe cpu auslastung
  lucutus  
Gehört zum Microsoft .NET Framework. Steht in der Dienstesteuerung unter ".NET Runtime Optimization Service. Sinnvoll sobald .NET Software ausgeführt wird
  Matthias Klöpper  
Dieser Prozess, welcher als Service läuft, erscheint nach dem installieren des .NET Framework Version 2.0.
  Oliver Heinrich  
Microsoft .NET Runtime Optimization Service. Kann deaktiviert werden.
  ObscurusNox   (weitere Info's)
mscorsvw.exe is precompiling .NET assemblies in the background. Once it's done, it will go away. Typically, after you install the .NET Redist, it will be done with the high priority assemblies in 5 to 10 minutes and then will wait until your computer is idle to process the low priority assemblies. Once it does that it will shutdown and you won't see mscorsvw.exe. One important thing is that while you may see 100% CPU usage, the compilation happens in a process with low priority, so it tries not to steal the CPU for other stuff you are doing.
  Mimo   (weitere Info's)
dieses Programm legte bei mir fast alles lahm
  B.Zeller  
verdammt hohe CPU-Auslastung!!! Das Kack-Ding muss weg!!!
  Kai  
.NET pretends to have finished installing but runs this instead as noted above. Bloody annoying, why not just do it all at once, and let us wait for the install to finish - if I want to do a system backup, I now have to back-up this in a half-done state. Microsoft strikes again with their 'logic'... Not dangerous except to waste your time.
  Obgeektor  
legt Systeme mit CPU-Auslastungen über 90 Prozent komplett lahm.
  klaus hansen  
mscorsvw.exe ist für meinen Rechner überhaupt nichts. Habe volle CPU auslastung!!!!!!!!!!! Weg damit.
   
blockiert den Rechner (wird wertlos wie rostiger Nagel), ruiniert die CPU (98%-Last), man "sucht" den kompletten Rechner/Hardware durch und ist ratlos= Dreck des Jahrhundert
  Reinhard Gutzeit  
Läuft als Dienst, auch wenn es vom Anwender nicht benötigt wird und erzeugt extrem hohe Prozessorlast.
  frankieman  
Bringt PC zum Absturz
  Dr. Thomas Bock  
dreht nach der framework2 installation auf und frisst cpu, aber nach ein paar minuten beruhigt sich alles.
  Korupt  
Legt auch meinen Rechner lahm, habe es gelöscht.
  Lordnikon  
Precompiles .Net assemblies in the background. This has to be done after a reference changes (e.g. by update or service pack install). To get rid you have to call 'ngen.exe executequeueditems' which precompiles everything in the foreground. After it is ready, the programm will vanish from taskmanager.
  slompf   (weitere Info's)
To fast forward (force) the compiling to complete as fast as possible and make this process permanently go away: (A) Open a Command Prompt as Admin (Right-Click on Icon and "Run as Administrator", (B) Type in "CD C:\WINDOWS\Microsoft.NET\Framework\v2.0.50727" and push ENTER , (C) Run this command "ngen.exe executequeueditems",(D) Type in "CD C:\WINDOWS\Microsoft.NET\Framework64\v2.0.50727" and push ENTER , (E) Run this command "ngen.exe executequeueditems"
  Jason Tram   (weitere Info's)
not dangerous but loads of cpu. ive found if you go to internet options, advanced settings, security - uncheck the box: check for certificate revocation (this has never done anything useful for me whilst being ticked anyway). After unchecking this option/apply/ok i found it goes away for the most part and if it does come back at least its not there all the time hogging resources like it was! bloody MS again tut. Goodluck
  corinne  
Nach einem Windows 7 64bit Update am 15.06.2011 extrem hohe dauerhafte CPU Auslastung, Nachdem ich das Microsoft .Net Update KB2518870 deinstalliert habe und den PC neugestartet habe lief alles wieder normal. Evtl. müssen während der Deinstallation des .Net Updates im Prozessmanager die Prozesse zu mscorsvw.exe beendet werden (ich hatte 3 davon in der Liste, nach der Deinstallation 2).
  DanSan  
habe das selbe proplem - brauch keiner
   
Gehört zum Net Framework kann aber Sehr hohe CPU auslastung hervorufen, Aktiviert sich nach Beneden des Task wieder, hat sich bei mir nach zirca 10 minuten von selber abgeschaltet
  Venson  
Hat etwa 50% der CPU benötigt, nach 5 Minuten hat es sich aber von selbst beendet.
  Bohne  
Wird bei Update .net gestartet, dann volle cpu- Auslastung
  Fredi  
Frisst reichlich Speicher und CPU, verschwindet aber nach einer Weile auf Nimmerwiedersehen
  PJB  
Well, I turned on my computer this morning, and upated Windows 7 SP1 Ultimate (x64) like I do everyother day, and lots of .NET updates were installed. I rebooted and now 1 whole core of my dual-core Pentium D is constantly taken up. My PC can easily handle Skyrim normally, but now even games like World Of Warcraft lag. I have never encountered this on any Windows machine, and i fix them daily.
  PwnHkr  
wird von clr_optimization_v2.0.50727_32 verwendet, dieser wird bei System-Updates gebraucht , wenn die "Runtime Engine" auf diese Images zurückgreift. Die Startart des Dienstes sollte nicht geändert werden.
  Wolle   (weitere Info's)
Erschien nach WindowsXP update erste mal. Hatte nach Systemneustart (nach Updates) keine CPU-Resourcen verwendet und nur 3MB des Speichers verwendet. Speicherort: c:\windows\Microsoft.net\Framework\v2.0.50727 Sollte sie wo anderst sein, handelt es sich vermutlich um ein schädliches Programm.
  Mike  
on older machines it can eat cpu usage/ram similarly to malware or a virus. It will go away if you leave it alone for a bit, but don't bother keeping it of you don't use the .net framework for anything. someone else posted removal steps.
  OverheatedWraith  
Depending on how fast your computer is, and how many programs you're running in the foreground, MSCORSVW will finish its optimizations and then close or move to a background process using virtually zero cpu cycles. It's not entirely necessary and can be disabled from running, or you can just let it do its thing and that would be the end of it once its complete. It's not dangerous at all, tho I wouldn't say its not possible for someone to mask malicious code in the process - known safe mscosvw.exe file should only be found in the .net framework folder, nested inside the Microsoft.NET folder , inside the main Windows folder, be it 32 bit or 64 bit.
  Jim Bob   (weitere Info's)
Hochgefährlich. Ist eine Pest. Wirklich jetzt. Hat meine Daten gelöscht. Der alte Zuse wäre traurig.
  Horst Z.   (weitere Info's)
Frisst CPU: Ja... Aber wenn der Updateservice beendet wird (bei mir z.B. Asus Live Update) dann fährt es runter. Sinnvoll wäre es die exe nicht zu löschen sondern seine Updatekonfigurationen zu überprüfen.
  Ben  
Hintergrunddienst, der für verschiedene Aufgaben genommen wird. Zum einen wird das Framework compiliert, zum anderen hat es den Anschein, als ob der Dienst sehr gerne mit dem Internet "telefoniert". Ich bin mir nicht sicher, ob die Verbindung nur als zusätzliche Updatequelle herangezogen wird, oder ob der Dienst auch allgemein als Schnittstelle zur Verfügung steht, um mit dem Internet zu kommunizieren (siehe svhost). Ich empfehle keine Internetverbindung zulassen, für updates sollte ausschließlich windows update verantwortlich sein.
  Zack M.  

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von mscorsvw.exe: basierend auf 67 Bewertungen mit 34 Kommentaren. 30 Mitglieder halten mscorsvw.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 12 Mitglieder halten es für ungefährlich. 12 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. 8 Mitglieder vermuten Gefahr. 5 Mitglieder halten es für schädlich und empfehlen, mscorsvw.exe zu deinstallieren. 7 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über mscorsvw.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Software zur Analyse von mscorsvw.exe

Security Task Manager zeigt alle laufenden Windows Prozesse inkl. ihrer Funktionen (z.B. Tastatur- und Browser Überwachung, Autostart Einträge). Eine einzigartige Sicherheitsbewertung zeigt die Gefährlichkeit eines Prozesses für Ihren PC.

Malwarebytes Anti-Malware scannt die Festplatte nach unerwünschten Programmen wie Spyware, Adware, Trojaner, Keylogger.



Weitere Windows Dateien

mscorsvw.exe [alle anzeigen]